Category

Vorbereitung und Einkaufen

Category

Einkaufen für Zwillinge – eine Starterliste um dich auf den Weg zu bringen

Der Einkauf bei Zwillingen, die Vorbereitung und Planung bei der Suche nach der richtigen Kindertagesstätte, dem Kauf von Kinderbetten für Zwillinge oder die Suche nach passenden Geschenken für Zwillinge, wenn du zu einer Babyparty eingeladen wurdest – hier ist alles abgedeckt. Hier findest du eine Einkaufsliste, die alle möglichen Ideen umfasst, damit sich dein Leben einfacher gestaltet. Wenn du dich nun darauf vorbereitest und vorab bereits für deine Zwillinge einkaufen gehst, dann wird es für dich einfacher werden Dinge wie das Füttern, Baden oder die Bettgehzeiten zu managen, wenn es soweit ist. Weiter unten findest du eine Liste über Dinge, die du mit ins Krankenhaus nehmen solltest.

Manche Dinge wirst du zur Vorbereitung auf den kommenden Nachwuchs benötigen und andere wirst du brauchen, wenn sie anfangen zu wachsen sich körperlich zu verändern beginnen. Fang am besten damit an aufzuzählen was du alles bereits hast und von der Liste gestrichen werden kann. Bei Zwillingen alles immer doppelt kaufen zu müssen summiert sich mit der Zeit.

Du kannst natürlich auch diese Seite für Bekannte, die eine Babyparty für dich planen ausdrucken, um ihnen Ideen mitzugeben. Manche sind sich absolut nicht sicher darüber was sie kaufen sollen, also kann es unter Umständen hilfreich sein, wenn man Ihnen zeigt was für dich nützlich wäre. Windeln sind grundsätzlich immer gern gesehen!

Zwillingsbabypartyeinladungen
Ideen, um die wundervollen Leute, die eine solche Babyparty für dich planen, zu unterstützen!

Geschenkideen für Zwillinge
Einzigartige und kreative Ideen über die besten Geschenke für Zwillinge.

Ankündigung einer Zwillingsgeburt
Zeit um der Welt mitzuteilen, dass deine Zwillinge angekommen sind.  Durchsuch unsere Auswahl an einzigartigen Wegen zum Ankündigen.

Ein Stillkissen für Zwillinge wählen
Egal ob du deine Zwillingsbabys stillst oder aus der Flasche fütterst, ein Stillkisten wirst du immer brauchen.

Kinderbetten für Zwillinge – die besten Auswahlen von Eltern
Du wirst dich entscheiden müssen, wo deine Zwillinge schlafen werden!

Wickeltasche für Zwillinge – schau dir unsere Topauswahlen an!
Du wirst eine GROßE brauchen, aber womöglich brauchst du keine 2 davon.
Einkaufen für Zwillinge – sobald du vom Krankenhaus nach Hause kommst
Nachdem du deine Babys mit dir vom Krankenhaus mit nach Hause genommen hast, wirst du feststellen, dass du zusätzlich 2 Sitze im Auto brauchst, am besten einen Maxi-Cosi (einen transportierfähigen, damit deine Babys beruhigt weiterschlafen können, wenn du das Auto verlässt). Manche Krankenhäuser werden dich nicht gehen lassen, bevor du einen hast. (aufgerollte Handtücher oder Decken sollten ebenfalls funktionieren). Wenn deine Babys frühgeboren sind, dann brauchst du definitiv auch eine Vorrichtung, die die Köpfe der Babys im Auto stabil hält.

Du wirst dir womöglich eine größere Auswahl an Schnullern zulegen müssen. Manche Babys mögen überhaupt keine, während andere eine große Vorliebe für einen speziellen Schnuller entwickeln. Das heißt, dass du verschiedene kaufen musst, bis der Richtige dabei ist.

WINDELN! Und noch mehr Windeln. Du musst dich entscheiden, ob du Mullwindeln benutzen willst oder herkömmliche Windeln. Falls ja, dann solltest du dir zu Beginn 4-5 Dutzend zulegen. Du solltest dir einen Windeleimer zulegen und kannst ein „Windel-Abo“ in Erwägung ziehen, aber immer mindestens 2 Packungen zu Hause auf der Seite haben. Mein Ratschlag ist, dass du immer wenigstens 1 Packung beim Einkaufen mitnehmen solltest, bis du einen ausreichenden Vorrat angesammelt hast. Es hilft mit den Kosten und du wirst nicht glauben wie hoch diese im Laufe der Zeit werden. Kauf allerdings nicht zu viele in der kleinsten Größe, da Babys überraschenderweise schnell und plötzlich wachsen und in diese dann nicht mehr hineinpassen.

Ich würde dir raten immer Baby Shampoo und Seife, sowie Windelcreme oder Salbe zu Hause zu haben.

Je mehr du im Voraus kaufen kannst, desto weniger belastet es das künftige Portemonnaie!

Einkaufen für Zwillinge – Kleidung und Babyausstattung

Kleider- oder Babyausstattungslisten zum Einkauf für Zwillinge. Halte es größtenteils simpel – du solltest mindestens 5 T-Shirts oder Strampler für jedes Baby haben und jeweils mindestens 5 Schlafanzüge. Wenn du identische Zwillinge hast, dann kannst du sie am besten an der Farbe der Kleidung unterscheiden – also eine Farbe für jedes Baby. Kleine Kappen oder Mützen sind eine gute Idee, vor allem wenn sie untergewichtig sind. Du brauchst außerdem 3 Decken und 1 schwerere Decke. Auch wenn Socken, Hosen, Mützen und Shirts an Babys unglaublich süß aussehen, so sind sie absolut nicht geeignet für Neugeborene. Wahrscheinlich wirst du auch einige dieser Sachen geschenkt bekommen. Nutze solche Kleidung ausschließlich für süße Erinnerungsfotos und lass deine Babys die meiste Zeit im warmen und gemütlichen Strampler verbringen. Es wird dir vieles erleichtern. Kuschlig warme Strampler sind die beste Wahl!

Neugeborene Babys schlafen überall und jederzeit, also mach dir keine Sorgen, wenn du noch keine zwei Kinderbetten besitzt. Unsere Schlafen die meiste Zeit zusammen in einem Babykörbchen. Es ist leicht, somit gut transportierbar und die Beiden haben es wirklich genossen zusammen zu schlafen. Nachts haben unsere Zwillinge in einem Beistellbett geschlafen, was die beste Anschaffung überhaupt war als pflegende Mutter. Es war wie ein Laufstall – außer, dass es direkt an meinem Bett fest befestigt war, sodass sie nachts nur eine Armlänge weit entfernt neben mir schliefen. Wenn du ein Kinderbett benutzt, dann werden sie eventuell anfangs zusammen besser schlafen, als alleine. Sie sind als Neugeborene noch so klein und sehen alleine in einem Bett ziemlich einsam und verlassen aus. Wenn du ein Second-Hand Kinderbett kaufst oder geschenkt bekommst, dann stell sicher, dass es auch die Normen bezüglich der Sicherheit erfüllt. Ich würde eine brandneue Matratze empfehlen – den Gründen des plötzlichen Kindstodes wegen.

Füg deiner Einkaufsliste noch ein Babyphon und einen Rauchmelder für das Zimmer deiner Zwillinge hinzu.

Einkaufen für Zwillinge – weitere Dinge über die du nachdenken kannst

Wenn du vorhast deine Babys mit der Brust zu stillen, dann solltest du überlegen dir eine Milchpumpe zuzulegen. Viele Krankenhäuser vermieten oder verkaufen direkt welche. Es gibt aber auch auf vielen anderen Märkten solche zu kaufen. Du wirst unter Umständen eine brauchen die deine Milchproduktion ankurbelt, damit der Vater es mit der Flasche füttern kann, wenn du für den Moment keine Zeit hast, oder eben, wenn eines der Babys länger im Krankenhaus bleiben muss als das andere. Ich habe eine kleine Handmilchpumpe benutzt, welche ausgezeichnet war, da sie meine Brüste komplett bedeckte und komplett entleerte, damit meine Tochter genug zu sich nehmen konnte um ihr Gewicht zu steigern.

Flaschen – Wenn du planst einen Muttermilchersatz zu benutzen, dann brauchst du bis zu 24 Flaschen, des weiteren such unbedingt nach einem Sterilisator für die Flaschen (es sei denn deine Spülmaschine besitzt einen Waschgang der diese ordnungsgemäß reinigt). Außerdem solltest du einen guten Flaschenwärmer suchen, da es nicht empfohlen wird die Babyflaschen in der Mikrowelle zu erwärmen.

Einkaufen für Zwillinge – die „Must Have´s“ Liste

Babyschaukeln
2 davon mit Sicherheit! Ich persönlich hätte nicht alles geschafft ohne unsere Schaukeln. Sie waren nicht wirklich schick und passten generell auch sonst nicht zur Einrichtung, aber abends war meist eine nervenaufreibende Zeit für unsere Zwillinge und die Schaukeln haben mir meine Nerven bewahrt, da sie dann zur Ruhe kamen.

 

Kinderwagen für Zwillinge

Wenn du jemals in der Lage sein willst das Haus verlassen zu können, dann kauf einen Kinderwagen der deinen Bedürfnissen gerecht wird. Es ist ein „Must-Have“ für alle Eltern von Zwillingen! Perego und Baby Jogger sind namhafte Hersteller von Kinderwägen für Zwillinge. Such nach einem der gut konstruiert ist und ein paar Jahre standhält, während deine Zwillinge wachsen. Es gibt Modelle, bei denen die Babys nebeneinander sitzen, wofür ich mich entschieden habe. Er kann bis zu 50kg tragen und hatte vorne eine Fußablage, auf der mein 3 Jähriger Sohn sitzen konnte, wenn seine Füße schlapp machten. Ich persönlich habe diesen Kinderwagen geliebt! Er war relativ breit, konnte aber zusammengeklappt werden um ihn mit auf Reisen nehmen zu können.

Es gibt noch weitere Modelle, zum Beispiel einen bei denen die Babys sich gegenüber sitzen und andere, bei denen sie hintereinander sitzen. Frag am besten andere Eltern von Zwillingen was sie empfehlen und du benutzen solltest.

Ich habe meinen für Spaziergänge draußen benutzt – 2 Babys zum Einkaufen zu nehmen ist weit entfernt von meinen Vorstellungen von Spaß. Und es gibt so gut wie keinen Stauraum, also kannst du wahrlich nicht damit einkaufen gehen.

Babywippen

Leicht, transportierfähig, großartig um eins der Babys zu schaukeln, während man das Andere füttert und kann zusätzlich genutzt werden für eine frühere Fütterung von fester Nahrung.

Einen großen bequemen Sessel oder Schaukelstuhl. Diese wirken beruhigend auf dich und ist ein Muss für alle Eltern von Zwillingen! Wenn du für deine Zwillinge einkaufst, dann vergiss nicht die Mutter! Wenn du deine Babys pflegst, dann wirst du die meiste Zeit alleine mit ihnen sein, also stell sicher, dass der Sessel geräumig genug für dich und deine 2 Babys ist, komfortabel und leicht zu reinigen ist. (Vertrau mir dabei!). Wenn du dich an den Sessel bereits gewöhnt hast bevor die Babys überhaupt gekommen sind und bereits das ein oder andere Nickerchen darin gemacht hast, dann wird es dir auch leichter fallen darin zu schlafen, sobald die Babys bei dir zu Hause sind.

Weitere Dinge die du auf deine Einkaufsliste packen könntest sind Bumbo Sitze, Spielstifte, hohe Stühle, einen Wickeltisch (der Boden funktioniert auch, aber es gibt keine Gefahr, dass das Baby vom Wickeltisch fällt!), eine Babytrage, ach und einen Schongarer, wenn du noch keinen hast! Es kommt ganz auf dich an und das hier ist lediglich eine Einkaufsliste für Zwillinge voller Ideen über Dinge, die du während der Jahre gebrauchen wirst.

Einkaufen für Zwillinge und Packen für das Krankenhaus

Für die Babys

  • Babyschlafsäcke oder Schneeanzüge, wenn es Winter ist
  • 2 Autositze
  • 2 Mützen für kleine Köpfe
  • 2 Babywäsche oder Strampler
  • 2 Unterhemden
  • 2 Paar Socken und / oder Handschuhe
  • 2 Decken
  • 2 Kopfstützen für die Autositze, wenn deine Babys klein sind
  • 2 Schnuller

Für die Mutter

  • Versicherungskarte oder Anmeldepapiere vom Krankenhaus
  • Geschriebener Geburtsplan
  • Persönliche Badezimmerartikel wie Seife, Shampoo, Haarspülung, Zahnpasta, Zahnbürste, Deodorant, Lotionen, Rasierer
  • Haarband oder Haargummi
  • Bademantel
  • Süßigkeiten oder Minzbonbons für den Mund
  • Brillen, falls du eine trägst – einige Krankenhäuser erlauben keine Kontaktlinsen während eine Frau in der Entbindung ist
  • Verschiedene Kleidung
  • Snacks
  • Musik – Ipod, etc.
  • Nachthemden (nicht die Guten – die könnten dreckig werden)
  • Hausschuhe
  • Still-BH
  • Kissen oder Decken von zu Hause aus
  • Unterwäsche (wieder nicht die Gute!)
  • Lange Damenbinden (das Krankenhaus wird dir wahrscheinlich einige geben, aber du kannst deine eigenen mitnehmen)
  • Socken
  • Hand-Massagegerät

Spezielle Dinge

  • Liste der Telefonnummern von Personen, die du anrufen möchtest
  • Telefonkarte für Ferngespräche
  • Handy
  • Kamera
  • Videokamera
  • Bücher oder Zeitschriften

Einkaufen für Zwillinge – Erste-Hilfe-Kit

  • Windelausschlagsalbe
  • salzhaltiges Nasenspray
  • Thermometer
  • Medikamente in Tropfenform
  • Tylenol für Kleinkinder/Säuglinge
  • Verbände
  • Nagelknipser für Babys
  • Wattestäbchen
  • Mittel gegen Koliken

Warum ich meine Zwillinge im Reboarder fahren lasse

Heute möchte ich euch von etwas besonderem berichten, das ich für sehr wichtig halte und von vielen oft vernachlässigt wird. Kindersitze werden für unsere Kleinen erst nach ein paar Jahren wichtig, davor sitzen sie noch in der Babyschale. Die Babyschale ist rückwärts gerichtet und danach erfolgt meist der Umstieg auf einen herkömmlichen Kindersitz, der nach vorne gerichtet ist. Ganz normal werden sich viele denken. Warum ich für meine Zwillinge den sogenannten Reboarder Kindersitz verwende und was an ihm anders ist, erfahrt Ihr jetzt.

 

Was ist ein Reboarder Kindersitz?

Ein Reboarder Kindersitz ist ein rückwärtsgerichteter Kindersitz, der die Babyschale ab einem gewissen Alter ablöst. Durch die besondere Eigenschaft profitiert der Reboarder von einer deutlich erhöhten Sicherheit für die Kinder. Der Reboarder kann ganz normal hinten auf den Sitzen oder auf dem Beifahrersitz befestigt werden. Viele stehen dem Reboarder skeptisch gegenüber, obwohl die Schweden schon lange beweisen, wieviel sicherer dieser Kindersitz eigentlich ist.

 

Was macht den Reboarder so sicher?

Um zu sehen, warum der Kindersitz über mehr Sicherheit verfügt, müssen wir uns erst einmal ansehen, welche Unfallarten die am häufigsten vorkommenden sind. Während der Frontalaufprall 65% Häufigkeit aufweist, sind es beim Heckaufprall nur knapp über 4%. Und genau das ist entscheidend. Kommt es zu einem Frontalaufprall wird der Kopf des Kindes beim vorwärts gerichteten Kindersitz heftig nach vorne geschleudert. Der Oberkörper ist angegurtet, aber die Nackenmuskulatur ist noch nicht ausreichend ausgebildet um die starke Krafteinwirkung zu verkraften. Schwere Schäden bis hin zum Tode sind möglich. Beim Reboarder wird diese Krafteinwirkung einfach durch den Sitz selber abgefangen. Kommt es zum Heckaufprall ist der Reboarder im Nachteil. Allerdings ist der Frontalaufprall deutlich wahrscheinlicher.

 

Wieso schneiden die Reboarder bei Kindersitz Tests nicht so gut ab?

Wer sich schon einmal nach Kindersitz Tests umgesehen hat, der hat sicher schon einmal die Tests vom ADAC gesehen. Dort haben die Reboarder nur befriedigende Bewertungen. Das liegt allerdings nur daran, dass dort der Einbau hoch bemessen wird. Ein Reboarder ist komplizierter einzubauen als ein normaler Kindersitz. Allerdings ist das auch kein Hexenwerk und jeder hat es bisher geschafft. Wenn man sich mal nur den Sicherheitsaspekt anschaut, schneiden die Reboarder dort sehr gut ab. Wer sich genauer umschauen möchte, welche Reboarder es gibt und welche die besten sind, findet beispielsweise hier einen guten Reboarder Test von Reboarder Kindersitz.

 

Wie wird ein Reboarder eingebaut?

Der Einbau eines Reboarder erfolgt über das sogenannte ISOFIX. Das ist eine Vorrichtung, die mittlerweile fast jedes Auto hat. Das ist quasi eine Art Hacken, an den der Kindersitz befestigt wird und dann felsenfest sitzt. Bei älteren Autos ohne ISOFIX ist ein Einbau auch möglich, allerdings ist dann das Sortiment verschiedener Reboarder geringer. ISOFIX kann auch nachgerüstet werden. Ob Sie über ISOFIX verfügen, erfahren sie bei Ihrem Autohändler oder Hersteller.

Beratung über Türschutzgitter

Ratschläge zu Türschutzgittern für deine Zwillinge!

Türschutzgitter zu benutzen ist ein narrensicherer Weg um deine Zwillinge zu schützen. Du musst allerdings einige wichtige Punkte beachten wenn du welche benutzt, damit du deine Kinder nicht noch größeren Gefahren aussetzt. Die unten genannten Aufzählungspunkte sind der einfachste Weg, um herauszufinden, welches Tor das Beste für dich und im Hinblick  auf die individuellen Umstände in deinem Zuhause ist!

Kaufe kein Türschutzgitter, bevor du diese Checkliste nicht gelesen hast!

  1. Schutzgitter lassen sich nicht öffnen, das heißt dass sie dauerhaft an einer Stelle befestigt sind, der unter Umständen gefährlich für deine Kinder werden kann. Bevor du ein Schutzgitter installierst, stelle sicher, dass diese an einem geeigneten Platz befestigt werden. Schutztürverriegelungen sollten eher weniger als eine permanente Schutzbarriere angewandt werden. Schutztüren mit einem Entriegelungsmechanismus sind jedoch sehr stabil und bringen den Vorteil mit sich, dass diese ein sich öffnendes Tor besitzen, welches als Durchgang genutzt werden kann.
  2. Messe zunächst die Breite der Tür bevor du ein Türschutzgitter kaufst, um sicherzugehen, dass es anschließend auch die richtige Größe hat und am gewünschten Platz passt.
  3. Lies die Sicherheitsanweisungen die mitgeliefert werden, damit du sichergehen kannst, dass es auch der richtige Platz ist, an dem du die Türschutzgitter installieren möchtest. Manche sind für spezielle Plätze nicht zum geeignet.
  4. Bei der Installation von Sicherheitsgittern solltest du niemals alternative Methoden zum Einbau anwenden. Folge den Anweisungen und benutze ausschließlich die mitgelieferten Materialien. Bei der Installation von Schutzgittern mit Entriegelungsmechanismus gilt dies ebenfalls. Manche werden mit Saugnäpfen geliefert, die die Befestigung zur Wand verstärken sollen.
  5. Überprüfe wie leicht sich das Sicherheitsgitter mit einer Hand öffnen und schließen lässt. Denk daran, dass du womöglich in einer oder sogar beiden Händen deine Babys tragen wirst und du willst ja dennoch passieren können. Manche haben einen zusätzlichen Mechanismus verbaut, der es gestattet, das Tor mit dem Fuß zu öffnen.
  6. Beim Installieren und Kauf eines Gitter solltest du sicherstellen, dass nichts verbaut ist, das den Babys gestattet mit den Füßen draufzusteigen oder mit Hilfe der Gitterstäbe ihnen das Klettern zu ermöglichen. Das Tor sollte komplett ausbruchsicher sein. Das Sicherheitsgitter sollte außerdem mindestens 65 cm groß sein, damit die optimale Sicherheit gewährleistet werden kann.

Wenn du dich Zuhause um deine Zwillinge kümmerst, dann denk daran, dass solche Barrieren ein einfacher Weg sind deine Babys einzuschränken, aber man sollte sich nicht vollständig darauf verlassen. Kinder sind grundsätzlich sehr neugierig und werden alles Mögliche versuchen um der Sperre zu entkommen. Die Zwillinge werden sich zusammenschließen und versuchen dich in deinen Bemühungen zu überlisten.

Nimm diese Checkliste mit zum Einkaufen, damit du notfalls nochmal drüber schauen kannst, um auch wirklich ein geeignetes Sicherheitstor zu erwerben. Es gibt viele verschiedene Plätze in deinem Zuhause an denen es hilfreich sein kann sie einzubauen. Zum Beispiels auf der obersten Treppenstufe, dem Eingang zum Elternschlafzimmer, grundsätzlich vor verbotenen Räumen, oder wenn du beispielsweise Bekannte besuchst. Schutzgitter können dir Sicherheit geben, wenn du mal überfordert bist und nicht ständig ein Auge auf deine Zwillinge werfen kannst. Berücksichtige die genannten Punkte und du wirst das Beste für dein Zuhause bekommen.

Das kann bei einem schlechten Türschutzgitter passieren.

 

Schlafpositionierer für Babys

Schlafpositionierer für Babys

Einen Schlafpositionierer für Babys zu benutzen kann auf wundersame Weise die Gedanken besorgter Eltern besänftigen. Viele Eltern fürchten sich vor einem plötzlichen Säuglingstod (SIDS). Da viele Experten nicht exakt wissen was die Ursachen dafür sind, haben sie die Theorie aufgestellt, dass möglicherweise die Schlafposition der Babys der Grund dafür sein könnte. Die amerikanische Akademie der Kinderärzte rät daher den Eltern, dass sie darauf achten sollen, dass ihr Baby entweder auf dem Rücken, oder auf der Seite schläft und keinesfalls auf dem Bauch.

Der Gebrauch eines Schlafpositionierers für Babys kann dabei Abhilfe schaffen, denn wie wir alle wissen – Babys drehen und bewegen sich während des Schlafs. Es gibt ihnen außerdem ein Gefühl der Gemütlichkeit und Sicherheit, wenn sie nicht während des Schlafs mit den Armen und Beinen herumstrampeln. Das kann sogar zu einem besseren Schlaf für die Mutter und den Vater sorgen. Es gibt auf dem Markt mittlerweile viele verschiedene Schlafpositionierer für Babys.  Es gibt ein paar Dinge zu berücksichtigen bei der Wahl des Richtigen für dein Baby.

Der Schlafpositionierer sollte weich und frei von Erstickungsmöglichkeiten sein. Er sollte einfach zu reinigen sein und dauerhaft frische Atemluft gewähren. Er sollte leicht im Gewicht und transportierfähig sein, damit du ihn auch für Unterwegs mitnehmen kannst. Er sollte relativ stabil sein, damit das Baby die Schlafposition beibehalten kann, aber gleichzeitig auch sanft sein, damit es sich nicht beim rumstrampeln unwohl fühlt. Es ist eine kluge Entscheidung in einen Schlafpositionierer oder in einen Unterlegkeil zu investieren. Das wird dabei helfen zu verhindern, dass sich das Baby im Schlaf bewegt oder dreht und verhindert damit eine mögliche Erstickung. Der Kauf eines Unterlegkeils und des Schlafpositionierers ist sehr hilfreich. Wie der Name schon sagt ist dies eine weiche Schlafvorrichtung, in welche du das Baby reinlegst, damit es sich nicht umherbewegen oder umherrollen kann. Eine solche Vorrichtung stellt dem Kind keinen potentiellen Schaden dar und lässt es beruhigt schlafen. Natürlich ist es auch empfehlenswert solch einen Gegenstand vollständig zu inspizieren, bevor man das Baby hineinlegt. Du willst schließlich nicht die Sicherheit deines Babys mit einem defekten Produkt gefährden.

Gesundheitliche Überlegungen beim Gebrauch eines Schlafpositionierers für Babys

Wenn deine Babys frühgeboren sind und irgendwelchen Atemschwierigkeiten oder an Schlafapnoe leiden, dann sollte du einen gewinkelten Positionierer in Betracht ziehen. Viele Ärzte empfehlen einen gewinkelten Schlafpositionierer, wenn ein Baby Probleme mit der Atmung hat oder an Reflux leidet. Indem dein Baby mit seinem Kopf etwas schräg schläft soll es vor einem schmerzhaften Reflux geschützt werden.

Alle Eltern werden zustimmen, dass es nichts Kostbareres gibt als ein schlafendes Kind. Der Gebrauch eines Schlafpositionierers für Babys kann besonders hilfreich bei Zwillingen sein, da es ihnen erlaubt zusammen im selben Kinderbett zu schlafen, ohne dass sie sich gegenseitig stören. Sie sind außerdem sehr hilfreich, wenn man mit Zwillingen reist und an anderen Orten übernachtet, als sie eigentlich gewöhnt sind. Die Positionierer können ein Gefühl des Komforts und der Sicherheit für die Babys und den Eltern schaffen.